Lerne deine Kunden kennen!


Von Felix Gradinaru am 18. July 2017

Du veröffentlichst auf deiner Webseite regelmäßig Beiträge mit interessanten Informationen für deine Zielgruppe? Dann nütze deren Interesse um herauszufinden, wer deine Besucher sind!

Viele Besucher auf die Webseite zu bekommen ist die eine Sache. Das kann oft schnell gehen: eine Werbeanzeige hier, ein Verweis auf einer gut frequentierten Seite da – schon rollt der Traffic, wie wir ihn nennen. Doch Traffic alleine nützt noch sehr wenig. Wichtig ist auch, dass du deine zukünftigen Kunden auch möglichst gut erreichen kannst. Und hier kommt das Thema “Exklusiver Content” ins Spiel.

Den ersten Schritt hast du schon damit gemacht, dass du einen Blog betreibst, oder andere regelmäßige Inhalte auf deiner Webseite veröffentlichst. Oder veröffentichen willst – wir helfen dir gerne bei der Umsetzung. Manchmal reicht sogar eine Info-Box, ein Ordner mit wichtigen Inhalten für deine Zielgruppe. Das ist dein Köder, den du für deine Zielgruppe auslegst.

Um deine Besucher zu kennen, musst du deine Inhalte mit einem kleinen Trick schützen: mit einer Email-Anmeldung. Das ganze kannst du dann auch gut als Newsletter gebündelt und regelmäßig an deine Zielgruppe aussenden. So bleibt ihr regelmäßig im Kontakt. Im Gegenzug dafür hast du die Email-Adresse deiner Besucher und kannst sie so nicht nur kontaktieren, sondern auch für andere Werbetools verwenden. Spam ist dabei jedoch ein absolutes No-Go und auch nicht erlaubt, je nach Zielgruppe und Inhalt variiert die Frequenz, die du beim Kontaktieren einhalten sollst.

Wir erklären dir gerne im Detail wie du eine Content-Marketing-Strategie aufsetzt und helfen dir bei der technischen Umsetzung. Auch zeigen wir dir, wie du die Daten für weitere Werbezwecke richtig nutzt, um das meiste aus deinem Budget zu holen!